Hunsrücker kräuterhexe

Kräuterexkursionen im Hunsrück

Herzlich Willkommen auf meiner Kräuterseite!

 

Warum Hunsrücker Kräuterhexe?

Im Rahmen des "Kurfürst Balduins Bogenspectaculum" an der Burgruine Baldenau biete ich Kräuterexkursionen an. Dadurch erhielt ich dann auch diesen Namen :-D

 

Bei meinen Kräuterexkursionen lernen Sie die wilden Kräuter wie zb

Schlangenknöterich, Sauerampfer, Girsch oder andere wilde Köstlichkeiten kennen.

Denn unsere Wälder und Wiesen aus dem Hunsrück

bieten uns eine Fülle und Vielfalt, die auch für Abwechslung auf dem Teller sorgen kann.

 

Lassen Sie sich überraschen und tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Welt der Wildkräuter.

 



Nicole Hüllenkremer

Kräuterkundige

Als "Kräuterkundige" habe ich mich schon gefühlt, seitdem ich denken kann. Mich haben Wildpflanzen schon immer fasziniert. Sie wirken auf mich wie ein Geheimnis, ... . Ich liebe es, bei meinen Spaziergängen durch den Wald oder über die Wiesen und Felder, mich mit der Natur zusammen zu tun, um zu sehen an welchem Plätzchen wieder eine neue Wildpflanze oder ein neues Kräuterlein gewachsen ist.



Kraft der Natur - von der Natur

Wie verläuft so eine Exkursion?

Eine Kräuterexkursion dauern ca. 2 Stunden und verläuft auf einer Strecke von ca. 1,5 km .

Die Teilnehmerzahl liegt bei mind. 5 Personen. Für Gruppen können separate Kräuterexkursionen zu weiteren Terminen auf Anfrage angeboten werden.

Näheres unter " Termine"